Strahlend weiße Zähne: In-Office Bleaching oder Home-Bleaching

Strahlend weiße Zähne: In-Office Bleaching oder Home-Bleaching

Mit Bleachings beseitigen wir Verfärbungen, die der Zahn der Zeit mit sich bringt. Kaffee, Tee, Rotwein und andere Genüsse lassen das strahlende Weiß unserer Zähne schwinden. Manche Medikamente und der ganz natürliche Alterungsprozess verstärken das Problem.

Beim Bleaching bleichen wir Ihren Zahnschmelz – ein simples Aufhellen, das keine gesundheitlichen Nebenwirkungen hat. In Ausnahmefällen kann es zu Temperaturempfindlichkeit der Zähne und zu einer leichten Reizung des Zahnfleisches kommen. Beides tritt indes höchstens vorübergehend auf und klingt rasch ab.

Beim Bleaching wird Wasserstoffperoxyd in Gelform auf die Zähne aufgetragen. Es dringt in die Zahnhartsubstanz ein und entfaltet dort seine oxydierende, aufhellende Wirkung. Chemisch gesehen oxidieren Sauerstoffradikale die fremden Farbstoffmoleküle und zerstören so deren Farbschleier. Zum Vorschein kommt Ihr leuchtend reines Zahnweiß.

Es gibt zwei Möglichkeiten beim Bleaching: In-Office Bleaching oder Home-Bleaching!

Bitte sprechen Sie uns an.