Zahnputzschule Duisburg

Individualprophylaxe für Kinder und Jugendliche im ZaWaVi-Club Duisburg!

Unsere Zahnputzschule im ZaWaVi-Club in Duisburg sorgt nicht nur für die Vermeidung von Karies, sondern nimmt Ihrem Kind auch die Angst vor dem Zahnarzt.

An erster Stelle steht in unserer Zahnarztpraxis „Prophylaxe 4 Kids & Teens“ die PROPHYLAXE.

Wir wollen vorbeugen und nicht reparieren. Unsere Kinder-Individualprophylaxe liegt uns sehr am Herzen. Hierbei erlernt Ihr Kind die Zähne optimal zu pflegen. Wir behandeln kindgerecht und ohne Angst und Zwang. Wir nehmen uns besonders viel Zeit für die Prophylaxe Ihres Kindes in der Zahnputzschule Duisburg.

Dass das richtige Zähneputzen vor allem für Kinder wichtig ist, zeigt auch das Verhalten der Krankenkassen. Denn diese bezahlen Ihrem Kind unsere Zahnputzschule in der Innenstadt von Duisburg jedes halbe Jahr. 

Die Zahnputzschule „ZaWaVi-Club“ in Duisburg wird bei Kindern ab dem 6. Lebensjahr bis zum 18. Lebensjahr zweimal im Jahr von der Krankenkasse übernommen. Wenn es Ihr Wunsch ist, dass Ihr Kind schon vor dem 6. Lebensjahr zur Zahnputzschule kommt, dann sprechen Sie uns an.

Allerdings hat die Prophylaxe nur dann einen Sinn, wenn sie regelmäßig durchgeführt wird. Hier nehmen wir Ihr Kind gerne in unser Recall-System auf, damit keine Prophylaxe-Sitzung verpasst wird. Die Zahnputzschule für Kinder findet halbjährlich statt, die Prophylaxe mit der professionellen Zahnreinigung für Teenager findet ebenfalls halbjährlich statt. Bei Kindern und Teenagern mit hohem Karies-Risiko oder kieferorthopädischen Apparaturen sind vierteljährliche Abstände notwendig.

Unsere Zahnputzschule in Duisburg

Und so sieht der Ablauf einer Prophylaxe-Sitzung für Ihr Kind aus:

  • Zunächst werden die Zähne mit einer lila Lebensmittelfarbe angefärbt. Diese zeigt Zahnbelag an, den man sonst nicht so gut erkennen kann.
  • Wir zeigen Ihrem Kind im Spiegel, wo noch ungeputzte Stellen sind und wo es künftig sorgfältiger putzen muss.
  • Natürlich zeigen wir ihm auch, wie es seine Zähne am besten putzt. Zusammen mit dem Kind üben wir die richtige Putztechnik.
  • Danach reinigen wir sämtliche Zähne sanft und gründlich. Auch an den Stellen, die Ihr Kind beim Putzen nicht erreicht. Mit sanften Polierbürstchen und einer fruchtig schmeckenden Polierpaste entfernen wir Zahnbeläge aller Art und polieren die Zähne für ein strahlendes Kinderlachen. Die völlig schmerzfreie Zahnreinigung ist die Basis für gesunde Zähne – ob Milchzahn oder bleibender Zahn.
  • Im Anschluss werden die Zähne mittels Fluoridierung gehärtet und geschützt.
Anwendung von Fluoriden bei Kindern und Erwachsenen:
  • Fluorid ist wichtig für die Zahngesundheit – bitte nehmen Sie keine Bio-Zahnpasta!
    Fluorid bewirkt durch Einlagerung in den Zahnschmelz eine höhere Widerstandsfähigkeit gegen Säuren, weiterhin hemmt es den Stoffwechsel kariogener Bakterien und behindert die Anheftung an die Zahnoberflächen.
  • Keine zusätzlichen Fluoridierungsmaßnahmen bei Säuglingen unter 6 Monaten.
  • Ab dem ersten Milchzahn einmal täglich Zähne putzen mit einer Kinderzahnpasta mit max. 500 ppm Fluorid.
  • Ab dem 2. Lebensjahr zweimal täglich Zähne putzen mit einer Kinderzahnpasta mit max. 500 ppm Fluorid.
  • Ab dem 6.Lebensjahr Zahnpasta, deren Fluoridgehalt zwischen 1000 und 1500 ppm liegt. Bei Kindern mit hohem Kariesrisiko können zusätzlich Fluoridgelees zum Einsatz kommen.
Fissurenversiegelung in Duisburg

Häufig sind die Fissuren aufgrund ihrer komplexen Anatomie für die Zahnpflege schwer zugänglich, hier sammelt sich leicht Plaque und in der Folge entsteht Karies. 

Bei der präventiven Fissurenversiegelung werden die kariesanfälligen Fissuren und Grübchen gesunder Zähne mit einem Kunststofflack versiegelt. 

Die Fissurenversiegelung ist somit ein effektiver Schutz für ihr Kind gegen Kauflächenkaries.   Die Fissurenversiegelung der ersten und zweiten bleibenden Backenzähne wird von der Krankenkasse übernommen. 

Die Fissuren- und Grübchenversiegelung an Milchbackenzähnen, Vorbackenzähnen und Grübchen von Front- und Eckzähnen wird nicht von der Krankenkassen übernommen, wenn Sie dies wünschen, dann sprechen Sie uns an.

Sobald die Kaufläche des Zahnes vollständig durchgebrochen ist, das heißt, nicht mehr vom Zahnfleisch verdeckt ist, kann der Zahn versiegelt werden. Gerade nach dem Durchbruch der Zähne ist eine Versiegelung zu empfehlen. In diesem Stadium hat die Schmelzreifung noch nicht stattgefunden. Die Zähne sind jetzt am anfälligsten für Karies.

Gesunde Kinderzähne liegen uns am Herzen

Eine gründliche, regelmäßige Mundhygiene, eine zuckerarme, ausgewogene Ernährung, eine ausreichende Fluoridzufuhr und regelmäßige Prophylaxe-Termine in unserer Zahnputzschule „Prophylaxe 4 Kids & Teens“ in Duisburg gehören zu den wichtigsten Vorsorgemaßnahmen.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin bei uns, wir freuen uns auf Ihr Kind!