Zahnputzschule

Individualprophylaxe für Kinder und Jugendliche.

Individualprophylaxe – Zahnputzschule – Prophylaxe 4 Kids

Mit 6 Jahren beginnt die individuelle zahnärztliche Prophylaxe in der Praxis. Diese ist für die Zahngesundheit des Wechselgebisses sehr wichtig, sie hilft Karies zu vermeiden und tut nicht weh. Sie beinhaltet: Befundung des Zahnfleisches und der Mundhygiene über Indices, Aufklärung über Krankheitsursachen und deren Vermeidung, Mundhygieneinstruktion und –motivation, professionelle Reinigung und Politur, Schmelzhärtung (Fluoridierung) und Fissurenversiegelungen.

Professionelle Zahnreinigung – Prophylaxe 4 Teens

Die professionelle Zahnreinigung (PZR) schafft Hygieneverhältnisse, die Parodontitis (Zahnbetterkrankungen) und Karies vermeiden.

Die PZR beinhaltet:

  • Entfernung der harten und weichen Beläge (Ultraschall)
  • Entfernung des Zahnsteines sowie der nicht sichtbaren, unter dem Zahnfleisch haftenden harten Konkremente (Airscaler)
  • Entfernung verfärbter Zahnbeläge (Airflow)
  • Reinigung und Politur aller Zahnflächen (Zahnseide, Floss, Interdentalbürsten, Gummikelche und Polierbürsten)
  • Desinfizierung des Zahnfleisches und der gereinigten Taschen (Chlorhexidindigluconat)
  • Fluoridierung des Zahnschmelzes (Fluoridlack)