Professionelle Zahnreinigung in Duisburg – Ihre Prophylaxe!

Erhaltung Ihrer Zahngesundheit durch eine konsequente Prophylaxe – Ihr Dental Spa in Duisburg.
Prophylaxe – gesundes Zahnfleisch & gesunde Zähne!

Wer hätte nicht gerne bis ins hohe Alter hinein seine natürlichen Zähne? Das ist grundsätzlich möglich, jedoch bedarf es hierzu einer optimalen Zahnpflege. Nur mit konsequenter Prophylaxe kann man den häufigsten Zahnerkrankungen wie Karies und Parodontitis entgegenwirken. Allerdings reicht es leider nicht aus, dass Sie Ihre Zähne alleine pflegen, selbst wenn Sie dieses noch so gut durchführen. Der Grund liegt darin, dass es Bereiche im Mund gibt, die nur sehr schwer zu erreichen sind. Besonders an den Ecken, in den Zwischenräumen und am Zahnfleischrand versagt die Zahnbürste.

So schafft man es mit einer Zahnbürste nur etwa zwei Drittel der Zahnflächen zu erreichen. Die Folge ist, dass sich in den verbleibenden Stellen Essensreste, Bakterien (Plaque) und Zahnstein ansammeln, die zu einer Zerstörung der Zähne oder zusätzlich auch zu einer Entzündung des Zahnfleisches (Gingivitis) oder des Knochens (Parodontits) führen können.

Hier lassen wir Sie nicht alleine! Einer unserer Tätigkeitsschwerpunkte ist die PROPHYLAXE.

Sowohl die Prophylaxe für Erwachsene als auch die Prophylaxe für Kids und Teens, die sogar von der Krankenkasse übernommen wird, weil sie so wichtig ist, ist unsere Leidenschaft.

Besuchen Sie uns in Duisburg im „Dental Spa – Die ZahnSitter“ zur professionellen Zahnreinigung!

Mit der regelmäßigen professionellen Zahnreinigung in unserer Praxis in Duisburg unterstützen wir Sie dabei, Ihre Zähne langfristig gesund zu erhalten und Ihre Implantate stabil zu halten.

Die Zahnärztekammer empfiehlt zweimal pro Jahr die professionelle Zahnreinigung bei gesunden Patienten und vierteljährlich die professionelle Zahnreinigung bei Patienten mit Parodontitis.

Übrigens: Durch die professionelle Zahnreinigung lassen sich auch die unästhetischen Flecken auf den Zähnen entfernen, die durch die im täglichen Leben aufgenommene Farbstoffe entstehen und sich auf den Zähnen ablagern.

Was bedeutet eine professionelle Zahnreinigung?

Bei einer professionellen Zahnreinigung handelt es sich um eine detaillierte Reinigung der Zähne. Hierbei kommen Instrumente und Verfahren zum Einsatz, welche einem Patienten bei der täglichen Zahnpflege nicht zur Verfügung stehen.

Dabei hat die professionelle Zahnreinigung das Ziel, alle krank machenden oder kosmetisch störenden Beläge auf der Zahnoberfläche zu entfernen. So kann in einem erheblichen Maße Karies und Parodontitis effektiv vorgebeugt und gleichzeitig das Aussehen der Zähne verbessert werden.

Welche Leistungen beinhaltet eine Individualprophylaxe bzw. professionelle Zahnreinigung?

Zahnstein- und Konkrement-Entfernung durch Ultraschallgeräte, Airscaler und Handscaler

Ultraschallgeräte lösen den Zahnstein durch 20.000 – 50.000 Schwingungen pro Sekunde. Für die Bereiche, die durch das Ultraschallgerät nicht erreicht werden, wird bei Bedarf mit Handinstrumenten (Scalern) nachgearbeitet. Für sehr empfindliche Bereiche haben wir einen Airscaler um schonend Zahnstein zu entfernen.

Bei Bedarf Intensivreinigung der Zahnoberflächen mit einem Airflow

Der Airflow kommt bei Bedarf zum Einsatz, wenn es darum geht, Verfärbungen auf der Zahnoberfläche zuverlässig zu entfernen. Das Gerät erzeugt ein Gemisch aus Luft und Natriumbikarbonat (Salzkristallen), das dann zusammen mit einem Wasserstrahl Beläge und Verfärbungen entfernt. Dabei erreicht der Strahl auch die Stellen, die durch herkömmliche Zahninstrumente nicht erreicht werden können.

Politur und Verdichtung der Zähne mit Kelchen und Bürsten und verschiedenen Polierpasten

Mit einer Politur und Verdichtung wird einer Aufrauhung der Zahnoberfläche durch aufliegende Bakterien (Plaque) entgegen gewirkt. Dies ist insofern wichtig, weil aufgeraute Zahnoberflächen Bakterien eine bessere Haftmöglichkeit bieten, wodurch die Neubildung von Zahnstein und Plaque deutlich erleichtert wird. Das Ergebnis der Politur  und Verdichtung – die angenehm und schonend erfolgt – sind glänzende und glatte Zahnoberflächen, die so auch eine Neubildung von Belägen erschweren. Sollten noch letzte Verfärbungen auf der Zahnoberfläche bestehen, werden diese durch die Politur gleichfalls entfernt.

Zusätzlich werden die Zahnzwischenräume mit Zahnseide, Floss, Stripes und speziellen Zahnzwischenraumbürsten (Interdentalbürsten) gereinigt.

Fluoridierung der Zähne durch Gele oder Lacke

Das Auftragen von fluoridhaltigen Gelen oder Lacken sorgt für einen zusätzlichen Schutzfilm auf den Zähnen. Das bei uns verwendete Fluor kann den Zahnschmelz, der durch die Bildung von Säuren der Bakterien auf der Zahnoberfläche herausgelöst wurde, bis zu einem gewissen Grad ersetzen. Besonders bei für Karies anfälligen Zähnen ist eine Fluoridierung unbedingt zu empfehlen.

Die Individualprophylaxe ist ein Vorsorge-Programm, das gezielt auf Sie abgestimmt wird. Mit Hilfe einiger Tests können Mundhygiene-Werte (API & PBI, sowie weitere Indizes) ermittelt werden, die zeigen, wie und an welchen Stellen im Zahnsystem Sie für Karies oder Parodontitis anfällig sind. Anhand dieser Ergebnisse klären wir Sie über mögliche Krankheitsrisiken auf und zeigen Ihnen Ihre „Problemzonen“. Hinzukommen u. a. Mundhygiene-Tipps. Dabei lernen Sie den Umgang mit Mundhygienehilfsmitteln (BASS-Technik, Interdentalbürsten, Einbüschelbürsten, Floss, Zahnseide, etc.) und erhalten ein auf Sie maßgeschneidertes Mundhygiene-Programm.

Wie lange dauert eine professionelle Zahnreinigung?

Wie alle unsere Leistungen führen wir eine professionelle Zahnreinigung mit der  gebotenen Sorgfalt durch. Dieses bedeutet, dass Sie sich hierfür etwa eine Stunde Zeit nehmen sollten.

Was empfiehlt sich bei Implantaten?

Wer Zahnimplantate trägt, muss besonderen Wert auf Zahnhygiene und damit auch auf Prophylaxe legen. Denn das Gewebe rund um das Implantat ist besonders anfällig für Entzündungen, die sogenannte Periimplantitis. Bereits vor der Implantat-Operation ist eine professionelle Zahnreinigung zwingend notwendig, um die Zahnnischen von Bakterien zu befreien. Nach dem Einsetzen des Implantates muss eine penible Zahnhygiene und regelmässige Kontrolle erfolgen. Hierzu gehört auch, bei der Prophylaxe die Aufbauten des Implantates sowie die dazugehörende Zahnkrone zu reinigen. Der Langzeiterfolg eines Implantates hängt entscheidend von der regelmäßigen professionellen Zahnreinigung ab.

Zahnpflegetipps
  • Zähne müssen zweimal am Tag intensiv geputzt werden, um eine Bakterienanlagerung zu vermeiden
  • Zähne mindestens 3 Minuten mit wenig Druck (unter 150 Gramm – Briefwaagentest) putzen
  • Alle Flächen müssen gereinigt werden, am besten nach einer standardisierten Abfolge (z. B. KAI Methode)
  • Wichtiger Bereich ist der Zahnhals
  • Die Zahnzwischenräume sollten abends mit Hilfsmitteln, wie Zahnseide, Zahnfloss und Interdentalbürsten, gereinigt werden
  • Die Zahnbürste wird im 45° Winkel angesetzt und von Rot nach Weiß mit einer vibrierenden Wischbewegung geputzt (BASS)
  • Alle 8 Wochen sollte die Zahnbürste gewechselt werden
  • Die Zahnbürste sollte abgerundete Borsten haben
  • Die Zahnpasta muss Fluoride enthalten – Bitte keine Bio-Zahnpasta verwenden!
  • Nach dem Genuss von sauren Speisen mindestens eine halbe Stunde mit dem Zähneputzen warten
  • Fluoridierung des Zahnschmelzes mittels Fluoridlack, die Zähne werden widerstandsfähiger gegen Karies
Recall zur professionellen Zahnreinigung in Duisburg – Unser Dental Spa erwartet Sie!

Wichtig ist die konsequente viertel- bis halbjährliche zahnärztliche Kontrolle mit der professionellen Zahnreinigung, in Abhängigkeit von Ihrem individuellen Befund, bei uns in der Praxis. Wir erinnern Sie gerne an Ihr persönliches Intervall. Nutzen Sie unser Recall-System.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gerne individuell.